Diese Webseite befindet sich noch im Aufbau!

Führungen in der Großmarkthalle (GMH)

Die 1928 nach dem Entwurf von Martin Elsaesser errichtete Großmarkthalle ist seit 2014 Teil des Gebäudes der Europäischen Zentralbank (EZB). Führungen müssen deshalb zwischen der Martin-Elsaesser-Stiftung (MES) und der EZB abgestimmt werden. Sie werden von qualifizierten Tour Guides im Auftrag der MES durchgeführt.

Gruppenführungen

Gruppenführungen (bis max. 25 Personen) müssen bei der MES mit einem Vorlauf von mindestens sechs Wochen beantragt werden. Sie können stattfinden ausschließlich an Arbeitstagen in der Zeit von 11 – 17.00 Uhr (keine Samstage!) Bitte füllen Sie unten stehendes Formular aus.

Einzelpersonen können bei architour.de oder bei frankfurter-architektouren.de eine Führung buchen und werden dann über die MES bei der EZB angemeldet. Auch hier ist ein zeitlicher Vorlauf zu beachten.

Ihre Anmeldung

Ablauf

Wenn Sie von der MES eine Bestätigung erhalten, schicken Sie uns eine Liste aller Personen (maximal 25) mit Vor- und Nachnamen, die an der Führung teilnehmen wollen. Diese Liste wird dann bei der EZB eingereicht und ist (eine nicht mehr veränderbare) Grundlage für die Sicherheitsprüfung am Eingang in der Sonnemannstraße 20 – vergleichbar dem Flughafen (keine Messer oder dergleichen, keine Flaschen größer als 100 ml), Fotos sind erlaubt.

Nach Eingang der Namensliste (mindestens zehn Tage vor dem Termin) erhalten Sie eine Bestätigung seitens der MES. Sofern nichts anderes vereinbart ist, überweisen Sie einen Betrag (€ 10.- pro Kopf gemeldeter Person) auf das Konto der Martin-Elsaesser-Stiftung: Deutsche Bank Konto Nr. 35 5007 0010 0069 8605 01, DeutDeFFXXX.